März 2017

Lichttanken in der Mittagspause

Der Mensch ist kein Grottenolm. Er braucht Helligkeit, um sich auf Dauer wohl zu fühlen. Wer zu viel im Dunkeln wandelt, kann davon depressiv werden. Dagegen hilft vor allem eins: Spazierengehen. Es soll Mitmenschen geben,…


Mehr Aufmerksamkeit für die Gefühle

Simone Brückner ist eine Kollegin aus München, mit der ich gerne kooperiere. Sie ist ein Coach „für frischen Wind und neue Töne“ und aufgrund ihrer Ausbildungen als Diplom-Physikerin, Opernsängerin und Mentaltrainerin vielseitig talentiert und qualifiziert….


Schreibe Tagebuch!

Es gibt Dinge, die im Facebook-Zeitalter noch altmodischer geworden sind als das Verfassen von persönlichen Briefen – ich meine das Schreiben von Tagebüchern. Was früher im Jugendalter gerade bei Mädchen weit verbreitet war, hat heutzutage…