Präsentation meines neuen Buches

Mein Freund Joachim Umbach aus Düsseldorf hat am 31.10.2017 in Wangen im Allgäu mein neues Buch „Heute schon mit Ihrem Fisch gesprochen?“ in einem Kurztalk vorgestellt. Laut ihm hält der Inhalt, was der Titel verspricht…


Heute schon mit Ihrem Fisch gesprochen?

Erfrischend einfache Impulse, wie man sein Leben besser meistert, präsentiert Wolfgang Wiebecke in seinem neuen Buch. Der Autor bietet praktische Anregungen in unterhaltsamer Form an. Getreu seinem Motto: Ein Schmunzeln ist der Türöffner für das…


Sie haben gewonnen!

Der Mensch will sich nicht quälen. Und deshalb erliegt er immer wieder mal der Versuchung, es mit Glückspiel statt mit Arbeit zu versuchen. Dank des Internets haben es die Verlockung so einfach wie noch nie,…


Tiere gegen Burn-Out

Dass Haustiere dem Menschen gut tun, ist allgemein bekannt – und akzeptiert. Häufig sind sie treue Begleiter über Jahre. Und oft haben sie einen festen Platz im Herzen ihrer Besitzer. Allein schon diese emotionale Verbindung…


Richtig reisen

Über den eigenen Horizont hinauszublicken, ist immer bereichernd. Die Impulse, die sich rund um den Arbeitsplatz und um das Zuhause ergeben, sind oft nicht ausreichend. Zumindest nicht, wenn man sich weiterentwickeln will. Allerdings ist es…


Kochen macht schlau

Es hat Zeiten gegeben, da hat man es so gesehen. Die Zubereitung von Essen ist ein ganz pragmatischer und nüchterner Vorgang, der am Ende vor allem einem Ziel dient: der Lebens- und Arterhaltung. Nun, times…


Es ist Zeit, etwas zu ändern

Dass der berufstätige Mensch heute weniger Zeit hat als früher, ist ein objektiver Tatbestand. Das Erfolgsrezept vor allem der deutschen Wirtschaft ist, dass immer weniger Menschen immer mehr leisten. Arbeitsverdichtung nennen es die Kritiker, Effizienzsteigerung…


Generation Burnout

Es sind oft die Besten, die Ehrgeizigsten, die es trifft. Schon in der Schule haben sie eifrig Punkte gesammelt, studiert wurde zielgerichtet, im Beruf demonstrieren sie Flexibilität und Belastbarkeit. Natürlich gucken sie nicht auf die…


Lichttanken in der Mittagspause

Der Mensch ist kein Grottenolm. Er braucht Helligkeit, um sich auf Dauer wohl zu fühlen. Wer zu viel im Dunkeln wandelt, kann davon depressiv werden. Dagegen hilft vor allem eins: Spazierengehen. Es soll Mitmenschen geben,…


Mehr Aufmerksamkeit für die Gefühle

Simone Brückner ist eine Kollegin aus München, mit der ich gerne kooperiere. Sie ist ein Coach „für frischen Wind und neue Töne“ und aufgrund ihrer Ausbildungen als Diplom-Physikerin, Opernsängerin und Mentaltrainerin vielseitig talentiert und qualifiziert….